Projekte
13.10. & 03.11.2022 Labor #PRODUZIEREN FÜR

Digitaler Workshop zum Thema Produzieren für die Darstellenden Künste im Öffentlichen Raum

Im Rahmen des Projekts out and about – Labore der Darstellenden Künste im Öffentlichen Raum veranstalten wir unter dem Titel #PRODUZIEREN FÜR zwei digitale Workshops für Akteur:innen aus den Darstellenden Künsten im Öffentlichen Raum, in denen die Besonderheiten der Produktionsbedingungen im öffentlichen Raum in den Fokus gerückt werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Das Labor wird in Kooperation mit dem LanZe Sachsen-Anhalt organisiert.

28. & 29.10.2022 SYMPOSIUM out and about

PERSPEKTIVWECHSEL: DIVERSITÄT

Am letzten Oktoberwochenende veranstaltet der BUTIÖR ein Symposium zu dem Thema Perspektivwechsel: Diversität. Auf verschiedenen Ebenen möchten wir uns mit euch austauschen und diskutieren. Dabei setzen wir uns kritisch mit Fragen zu der Diversität der Strukturen unseres Genres und Publikums auseinander.

Ihr seid alle herzlich eingeladen mit uns gemeinsam zu diskutieren, neue Erkenntnisse zu sammeln und die eigenen Privilegien kritisch zu hinterfragen.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich!

20.10.2022 OPEN CALL

Kurator:innen und Veranstalter:innen gesucht für das Labor #KURATIEREN FÜR

Im Rahmen des Projekts out and about – Labore der Darstellenden Künste im Öffentlichen Raum realisieren wir unter dem Titel #KURATIEREN FÜR ein Labor, in dem wir Kurator:innen und Veranstalter:innen eine intensive Auseinandersetzung mit dem Kuratieren für die Darstellende Künste im Öffentlichen Raum ermöglichen möchten. Wir laden Euch herzlich ein, Teil des Labors zu werden!

Bewerbungsschluss ist der 20. Oktober 2022

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

01.11.2022 OPEN CALL

Künstler:innen für das Labor #SCHREIBEN FÜR gesucht

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis zum 06.11.2022!

Hast Du Lust auf eine intensive dramaturgische Prozessbegleitung für Deine Kreationen im öffentlichen Raum?

Im Rahmen des Projekts out and about – Labore der Darstellenden Künste im Öffentlichen Raum veranstalten wir unter dem Titel #SCHREIBEN FÜR ein Labor, in dem wir Künstler:innen die Möglichkeit geben wollen, sich mit der Stückdramaturgie im/für den öffentlichen Raum auseinanderzusetzen.

Bewerbungsschluss ist der 06. November 2022

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

30. & 31.08.2022 Labor #SCHREIBEN ÜBER

Schreibwerkstatt für Akteur:innen aus den Darstellenden Künste im Öffentlichen Raum

Im Rahmen des Projekts out and about – Labore der Darstellenden Künste im Öffentlichen Raum veranstalten wir unter dem Titel #SCHREIBEN ÜBER eine Schreibwerkstatt für Akteur:innen aus den Darstellenden Künsten im Öffentlichen Raum. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Das Labor wird in Kooperation mit dem LAFDK Bremen und dem LA STRADA Internationales Festival der Straßenkünste in Bremen organisiert.

15.06.2022 OUT AND ABOUT

Gesucht: Projektassistenz

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistent:in der Projektkoordination und freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bewerbungsfrist ist der 15.06.2022

15.06.2022 OPEN CALL

Künstler:innen gesucht für das Artist Lab: BUTIÖR meets BUZZ

Der Bundesverband Theater im Öffentlichen Raum (BUTIÖR) und der Bundesverband Zeitgenössischer Zirkus (BUZZ) organisieren zusammen eines der bundesweiten Artist Labs, die vom Fonds Darstellende Künste ausgeschrieben wurden.

Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 15.06.2022 verlängert!

04. & 06.06.2022 Veranstaltungsankündigung

BUTIÖR @ Festival BILDSTÖRUNG

Wir freuen uns, dass der BUTIÖR dieses Jahr gleich mit zwei Formaten auf dem Festival BILDSTÖRUNG in Detmold vertreten ist!

22.02.2022 BEWERBUNG

ShortCuts im Rahmen von DA GEHT NOCH WAS!

Der BUTIÖR sucht Produktionen, die spartenübergreifend die Vielfalt der Szene und des Genres widerspiegeln. Bewerbungen sind ab sofort und bis zum 22.02.2022 möglich.

22.10.2021 SAVE THE DATE

out and about: Symposium

Vom 22. bis 24. Oktober 2021 findet das abschließende Symposium der Veranstaltungsreihe „out and about – perspectives on performing arts in public spaces“ des BUTIÖR im Hangar 21 in Detmold statt.

18.09.2021 OUT AND ABOUT

BUTIÖR meets STAMP

18.09.2021 // Platz der Republik // Hamburg

2021 findet das STAMP Symposium im Rahmen der Veranstaltungsreihe out and about des BUTIÖR, in Kooperation mit dem CPSA Netzwerk und dem EU-Projekt LIBERTY statt.

26.08.2021 OUT AND ABOUT

out and about beim Festival Welttheater der Straße

26.08.2021 // Rohrmeisterei // Schwerte

Im Rahmen eines Round-Tables diskutieren Festivalkurator:innen und Theaterintendant:innen über den zunehmenden Eingang Darstellender Kunst im öffentlichen Raum in die Programme traditioneller indoor-Festivals und Theater.
Die Pandemie beflügelt kurzfristig Projekte im öffentlichen Raum, wirkt das langfristig nach?

08.06.2021 OUT AND ABOUT

Blick zurück zum Zorn! Theater im öffentlichen Raum zwischen Tradition und Zukunftsfähigkeit

08.06.2021 // Schaulust // Bremen

Nach Impulsvorträgen von Prof. Julia Lossau (Uni Bremen), Roland Nachtigäller (Marta Herford) und katharinajej (Katze und Krieg) diskutieren ausgewählte Expert*innen über die (politische) Funktion, die Kunst und Theater im öffentlichen Raum einnehmen kann.

20. und 21.05.2021 OUT AND ABOUT

WebLab Digital

20. und 21. Mai 2021 // ZOOM

Anstelle des Internationalen Straßentheaterfestival Holzminden 2021 sind Künstler:innen, Produzent:innen, Veranstalter:innen eingeladen, Denkanstöße und Visionen zu entwickeln, um die künstlerische Produktion im und für den öffentlichen Raum nachhaltig zu stärken.

12. bis 14.04.2021 OUT AND ABOUT

Digital KickOff

Der Bundesverband Theater im Öffentlichen Raum freut sich, das Programm für den Digital KickOff vom 12. bis 14. April 2021 bekanntzugeben. Die Veranstaltung bildet den Auftakt des Projektes out and about – perspectives on performing arts in public spaces. Weitere Infos findet Ihr auf der Projektseite und im Programm-PDF.