Los Filonautas - Valentin Hecker

© Martina Nasini

Valentin Hecker beginnt in den späten 80ern seine Laufbahn als fahrender Gaukler im Zirkuswagen. Commedia dell’Arte, Akrobatik und Seiltanz sind sein Metier womit er Strassen und Plätze Deutschlands, aber auch den Mittelmeerraum bespielt. Durch die Begegnung mit der Equilibristin Soledad Prieto (Argentinien) entstehen 2006 „Los Filonautas“ mit dem Projekt, Seiltanz über eine technische Darbietung hinaus, als Theaterform darzubieten. Mit dem Stahlseil als Bühne vereinen sie Zirkus und Straßentheater.

Zum Bundesverband : Es ist ein wichtiges Gremium zur Vertretung und Verbindung der einzelnen Gruppen und Realitäten, Austausch von Informationen und Ideen, Vernetzung. Gut, dass es ihn gibt!


Zurück