ZEBRA Stelzentheater - Rolf Kassalicky

Stelzensprung
© ZEBRA/Rolf Kassalicky

ZEBRA Stelzentheater (seit 1987)

Unser Medium sind die Stelzen: auf denen erobern wir uns Zeit und Raum – und schaffen Freiräume: für Phantasien, Träume, Visionen! Unser Spiel ist atmosphärisch, energetisch, visuell und non-verbal. Freies improvisiertes Spiel wechselt mit inszenierten und choreographischen Acts und Szenen. Unsere Produktionen sind vielfältig – schwarz-weiß und bunt, heiter und mystisch, streng und verrückt.

Fakten: 18 StelzenkünstlerInnen, 19 Produktionen, national und international – more than 25 countries.

Zum Bundesverband: Straßentheater ist eine inspirierende und spannende Herausforderung: Es ist Kontakt, Begegnung, Austausch. Jedes mal entsteht etwas neues, was im besten Fall Publikum und Künstler überrascht und berührt. Dass wir uns im Bundesverband besser vernetzten und uns einen kultur- und gesellschaftspolitischen Status erarbeiten ist großartig!

 


Zurück