kulturbüro Nicole & Jürgen Ruppert

Copyright © N.Ruppert

Das “kulturbüro” ist ein privates Dienstleistungsunternehmen für die Konzeption und Organisation kultureller Veranstaltungen, die Beratung von Kultureinrichtungen und für das nationale und internationale Management von Künstlern und Produktionen der Darstellenden Künste. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf Veranstaltungen im öffentlichen Raum. Wir haben 1990 das Internationale Straßentheater Festival Holzminden ins Leben gerufen, das alle zwei Jahre die neuesten Entwicklungen des Genres zu präsentieren.

Zum Bundesverband: Für mich persönlich ist das Theater im Öffentlichen Raum ganz allgemein die Form des Theaters, die den öffentlichen Raum als Bühne nutzt. Es ist eine Kunst ohne Ort. Aus jedem offenen Raum kann eine Bühne entstehen. Es gibt so viele unterschiedliche Formen und künstlerische Ausdrucksweisen, die es dem Genre erlaubt, sich auszuweiten: im öffentlichen Raum, im Stadtraum, im sozialen Raum ...


Zurück