ZirkArt Festival Forchheim - Lorenz Deutsch

© Torsten Weinert

ZirkArt ist ein Festival im öffentlichen Raum, das sich Nouveau Cirque – Neuem Zirkus – verschrieben hat.  Genregrenzen überschreiten – Akrobatik, Jonglage, Theater und Tanz miteinander vereinen – das macht  zeitgenössischen Zirkus aus. Das Junge Theater Forchheim hat sich mit ZirkArt zur Aufgabe gemacht, aufzuzeigen, wie vielfältig Zirkuskunst heute sein kann und dass Neuer Zirkus und Theater im öffentlichen Raum wunderbar zusammenpassen. Drei Tage lang können die Besucher durch die malerische Kulisse der Forchheimer Altstadt streifen und diese atemberaubende Kunstform zwischen Theater und Zirkus erleben.


Zum Bundesverband: Das Ansinnen, eine Lobby für Straßenkunst aufzubauen und alle Akteure untereinander zu vernetzen ist nicht nur wünschenswert, sondern auch dringend geboten. Der Bundesverband TiöR ist daher eine ganz wunderbare Initiative.


Zurück