Ausschreibungen

2013

Sonderfonds 

Nach ca. drei jähriger Vorbereitungszeit des Vorstandes ist es uns geglückt diese Art Sonderfonds mitzuinitiieren. Ab dem 15. Januar 2013 steht der Online – Antrag für den Sonderfonds “Un-Orte” im Netz unter www.fonds-daku.de.

Es wäre schön, wenn viele Anträge von Mitgliedern des Bundesverbandes für Theater im Öffentlichen Raum gestellt werden, da der Fonds mit 600.000 € Gesamtförderungssumme und maximaler 30.000 € Höchstförderung darauf ausgelegt ist, dass viele mitmachen. Im Anhang findet ihr noch einmal die Ausschreibung vom Fonds Darstellender Künste.

Für Rückfragen zur Antragstellung und den Modalitäten steht Nicole Ruppert als unsere Ansprechpartnerin des Kuratoriums des Fonds Darstellender Künste zur Verfügung. 

Auf der Messe in Freiburg  könnt ihr sie am Stand 2.2.54 des Kulturbüros zu einem Beratungsgespräch besuchen oder vorab telefonisch einen Termin mit ihr vereinbaren oder auc telefonisch bei ihr Rat holen (Tel: 05136 8788760) .

Außerdem wird sie in Freiburg auf der Messe einen Informationsvortrag halten:

am Dienstag, 5. 2., 12 Uhr, im Konferenzraum 4

 

2012

 

Schloß Bröllin artists in residenz: „artist in residence“-Programm des schloss bröllin e.V
Professionelle Künstlergruppen aus dem In- und Ausland können sich um Residenzaufenthalte für die Produktion von zeitgenössischen Tanz-, Theater- und Performance-Projekten für maximal drei Wochen im Zeitraum von April bis November 2013 bewerben. Bewerbungsschluss ist der 10. Juli 2012.
Diese Residenz wird gefördert über das „artist in residence“-Programm des schloss bröllin e.V und vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg–Vorpommern unterstützt. Weitere Informationen und das Bewerbungsformular gibt es unter: www.broellin.de/ausschr.html 
 

Ausschreibung Züricher Theater Spektakel 

Ausschreibung des Fonds DAKU: Nächster Abgabeschluss für Einzelprojektförderungen ist der 1. August 2012. Für die dreijährige Konzeptionsförderung des Fonds müssen die Anträge bis zum1. Oktober 2012 eingereicht werden.

 
 
 
Deutsch-Französischer-Polnischer Workshop für Theater und Tanz in Rennes (FR) des Deutsch-Französischen Jugendwerks.

Zurück

Projekt-Pitch-Session / Fachtag deutsch-britisches Straßentheater

Wir kooperieren  mit dem Internationalen Strassentheater Festival Holzminden 2017 und XTRAX in einer Pitch-Session am 3. Juni von 10 – 13 Uhr.
Deutsche und Britische Künstler_innen werden die Gelegenheit bekommen, nationalen und internationalen Promoter_innen und Veranstalter_innen ihre neuen Projekte vorzustellen.

Weiterlesen …

Zum Tod von Gregor Beckmann

Der „Bundesverband Theater im Öffentlichen Raum e.V.“ trauert um sein Mitglied und ehemaliges Vorstandsmitglied Gregor Beckmann. Gregor Beckmann ist am 4. Mai nach schwerer Krankheit verstorben - er wird uns sehr fehlen.

Weiterlesen …

8. Wintertagung 2017

Die diesjährige Wintertagung unseres Verbands findet vom 03 - 05 April 2017 im Schloss Bröllin statt.

Thema:
Öffentliches Einmischen!
Zur aktuellen gesellschaftlichen Relevanz der Darstellenden Künste im öffentlichen Raum  - ein Dialog zwischen Künstler*innen und Veranstalter*innen

Weiterlesen …

Ausserordentliche Mitgliedersammlung 2017

Am Sonntag, 22.01.2017, von 19  - 21 Uhr findet die Außerordentliche Mitgliederversammlung im Rahmen der "29. Internationalen Kulturbörse Freiburg" statt.
Den Sitzungsraum könnt ihr an unserem Informationsstand 2.0.3. in Erfahrung bringen.

Weiterlesen …