The story behind our network 

 

The idea to found a German association for street theatre / theatre in public spaces was decided in 2005 during the “1st International Street Art Conference” in Mainz. Organised by “Theatre Titanick” German and European artists and producers gathered to exchange ideas and reflect upon the defining characteristics of the genre. The impulses created during this meeting resulted in the formation of the association in 2006.

Twenty founding members signed the statute of “Theatre in Public Spaces” in the city of Frankfurt am Main in the workspace of “Antagon TheaterAKTion”. Since then our membership has steadily grown. We now consist of over 90 members. 

Goals

The National Association of Theatre in Public Spaces e. V. understands itself to be a mouthpiece for artists and organisations, and reference-point for politics, commerce and science. It aims to give the genre a face and establish the artistic and professional recognition that theatre in public spaces enjoys in other parts of Europe.

Go back

9. Wintertagung 2018 mit Ordentlicher Mitgliederversammlung

Die diesjährige Wintertagung unseres Verbands findet vom 25 - 27 März 2018 in Darmstadt statt - im Rahmen des 25jährigen Jubiläums des Straßentheaterfestivals Just for Fun Darmstadt.

2018 findet zum ersten Mal die Ordentliche Mitgliederversammlung im Rahmen der Wintertagung statt. Dies haben wir auf der letzten ordentliche Mitgliederversammlung beschlossen - erstmal als Test, ob das von den Mitgliedern angenommen wird.
27. März 2018 in Darmstadt

Details folgen.

Stadt Bühnen Beuten - Performing Arts in öffentlichen Räumen

Das Performing Arts Programm des LAFT Berlin veranstaltet in Kooperation mit dem Bundesverband Theater im Öffentlichen Raum einen Fachtag, der die aktuellen Entwicklungen in den darstellenden Künsten, die in öffentlichen Räumen arbeiten, mit den stadtplanerischen und stadtarchitektonischen Entwicklungen Berlins in Kontext setzt.

02.März 2018 in Berlin

Read more …

Shortcuts - Neue Theaterprojekte im öffentlichen Raum

Kurzpräsentationen auf der 30. Internationalen Kulturbörse Freiburg
Di. 23. Januar 2018, 15:30 Uhr

Bewerbungsschluss: 19.12.2017

Read more …

Bundesverband auf der Kulturbörse Freiburg

Mitglieder-Versammlung - Sonntag, 21.01.2018, 19h-21h

Apero am Stand 2.0.7. - Montag, 22.01.2018, 12h - mit Buchpräsentation (s.u.)

Shortcuts - Dienstag, 23.01.2018, 15:30h-17:00h, Raum K4 (s.u.)

Unser Messestand befindet sich diesmal wieder in der großen Messe-Halle, gleich am Eingang links (zwei Stände weiter hinein als letztes Jahr):
Stand 2.0.7

Read more …